Wir sorgen dafür, dass alles läuft

Pro-f bringt Ihre Maschine zum Tanzen

  • Funktionalität verbessern
  • Prozesse effizient gestalten
  • Höhere Produktivität erzielen

Sofort Kontakt aufnehmen!

Automatisierung für Maschinenbau und produzierendes Gewerbe in Europa

Darauf können Sie sich verlassen – in der SPS- und Roboter-Programmierung vereint unser 18-köpfiges Team von erfahrenen Spezialisten nur eine Mission:

  • Ihre Maschinen in den perfekten Gleichklang zu bringen,
  • die Taktzeiten zu erhöhen,
  • Ausfälle zu vermeiden
  • und eine reibungslose Produktion zu gewährleisten.
Die höchste Form der Technologie ist nicht die vollständige Autonomie, sondern Automation und Autonomie, die sehr schön elegant mit dem menschlichen Bediener verbunden sind.
David Mindell, MIT-Professor und Pionier der autonomen Robotik

Mit der Pro-f Automation sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um höchste Funktionalität, Effizienz und mehr Leistung geht. Wir finden die Schwachstellen in Ihrem System, entwickeln proaktiv neue Lösungen und tüfteln so lange, bis Ihre Maschinen eine optimale Sohle aufs Parkett legen.

Meine Maschinen sollen tanzen!

Schüssler Logo
Worthmann Logo
VAF Logo
Trapo AG Logo
OFK Logo
nanogate Logo
leadec Logo
Rotte Logo
Pilz Logo
Kuka Logo
DFA Logo
Daimler Logo
Budich Logo
rexroth Bosch Logo
Beulco Logo
Benteler Logo
aumann Logo
ABB Logo
Video Vergleich
VorherNachher

Automatisierungslösungen von Pro-f

SPS-Programmierung

Die Programmierung von Maschinensteuerungen ist das Kerngeschäft der Pro-f Automation, sowohl für kleine Maschinen als auch für umfangreiche Produktionsstraßen.

Roboterprogrammierung

Roboter-Technologie ist ein Spezialgebiet, in dem wir Roboter für unterschiedlichste Applikationen programmieren – unter anderem Kuka, Abb, Stäubli und Fanuc.

Visualisierung

Für einen reibungslosen und intuitiven Betrieb der Anlagen sorgen wir durch eine übersichtliche und strukturierte Visualisierung der Informationen zum Produktionsprozess.

Datenhandling

Umfangreiches und sicheres Datenhandling in der SPS und in Verbindung mit Datenbanken und Leitsystemen gewährleisten wir als Ihr Ansprechpartner auf der Steuerungsebene.

Energie-Management-Systeme (EMS)

Mit der Energieeffizienz im Blick zeigen wir Ihnen Einsparpotenziale auf und unterstützen Sie aktiv bei der Umsetzung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001.

Fachliche Beratung und Schulungen

Mitarbeiterschulungen sind der Schlüssel, um Ihre Anlagen wertoptimiert nutzen zu können. Als erfahrene Berater sorgen wir für einen objektiven, unvoreingenommenen Blick von außen.

Maschine mit Maschinenführern
Portrait Sven Finkemeyer

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

Diese und andere Fragen haben wir dem Pro-f Inhaber und Geschäftsführer Sven Finkemeyer gestellt, der gemeinsam mit seinem 18-köpfigen Team von festangestellten Programmierern und Automatisierungsexperten auch selbst noch in vielen Projekten aktiv Hand anlegt.

Herr Finkemeyer, warum bringen Sie Maschinen „zum Tanzen“?

In vielen Fällen werden wir gerufen, wenn entweder die Maschine gerade gebaut oder eine vorhandene Maschine umgerüstet und erweitert wird. Ohne die entsprechende Steuerung ist so eine Anlage nur ein Haufen Blech. Wir sorgen mit der SPS-Programmierung dafür, dass die Maschine überhaupt läuft. Dabei haben wir stets die Effizienz und die Taktzeiten im Blick. Wir sind erst zufrieden, wenn die gesamte Anlage reibungslos tut, was sie soll – also gewissermaßen im Gleichtakt „tanzt“ und damit ihren Zweck erfüllt.

Was steckt noch hinter dem Bild?

Unsere Mission besteht auch darin, dass wir ungenutzte Potenziale aufzeigen und genau ausrechnen, welche zusätzliche Leistung eine Anlage erbringen könnte. Beispielsweise, wenn sie weniger Ausfallzeiten und eine höhere Taktzeit hätte. Oder wie ein optimiertes Energiemanagement und eine verbesserte Visualisierung der Bedienpanel die Wertschöpfung erhöhen, ebenso wie die regelmäßige Schulung der Mitarbeitenden an der Maschine. Die Faktoren sind sehr vielfältig und sorgen erst im optimalen Wechselspiel für eine reibungslose Produktion. Deshalb betrachten wir alle diese Aspekte und verstehen uns als Kompetenz- und Lösungsanbieter in der Automatisierung.

Für welche Unternehmen arbeiten Sie und wer ist Ihr Ansprechpartner?

Typischerweise haben wir es in der Zusammenarbeit mit einem Produktions- oder Hauptprojektleiter in der Steuerungstechnik oder Instandhaltung von Maschinen und Anlagen zu tun. Das könnte ein Werks- oder Betriebsleiter oder auch ein kaufmännischer Leiter sein, in einigen Fällen auch der Geschäftsführer des Unternehmens. Zu unseren Kunden zählen überwiegend Maschinenbauer sowie produzierende Unternehmen im deutschsprachigen Raum und Europa ab 150 Mitarbeitenden. Wir engagieren uns in verschiedenen Branchen wie Logistik und Fördertechnik, Möbelindustrie, Lebensmittel, Pharma und Chemie, Verpackungsindustrie sowie für alle anderen Produktionsunternehmen, die Anlagen-Optimierung oder Umbauten planen.

In welchen Fällen sind Sie üblicherweise für diese Unternehmen tätig?

Neben der Planung und Konzepterstellung für Neuanlagen beschäftigen wir uns aktuell stark mit Umbauten von Maschinen und Anlagenoptimierungen. Dazu gehört auch die Optimierung der Maschinen (Taktzeiten und OEE – Gesamtanlagenkapazität), die virtuelle Inbetriebnahme (mit Process Simulate) als Kosteneinspareffekt für die Kunden sowie die Entwicklung von Software-Standards und Schulungskonzepten für Mitarbeiter und Anlagenbetreiber.

Wie sieht Ihr Arbeits- und Qualitätsverständnis aus?

Für eine reibungslose Zusammenarbeit ist für uns als Partner wichtig, dass abgesprochene Aufgaben im definierten Zeitplan zu den vereinbarten Bedingungen erledigt werden. Klare Zielvereinbarungen sowie Transparenz im Projekt durch einen offenen Informationsfluss und durch entsprechende Dokumentation sorgen für Klarheit. Wir wählen die zur Aufgabe optimal passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für eine effiziente Arbeitsweise werden die Rahmenbedingungen laufend abgeklärt, geprüft und kommuniziert.

Warum sollten Unternehmen mit Pro-f zusammenarbeiten?

Bei uns erhält der Kunde alles aus einer Hand und kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Wir sind ein verlässlicher Partner, der mit Fachkompetenz und Erfahrung gut zuhört und dann voller Leidenschaft die Projekte im Sinne des Kunden umsetzt. Die Wege bei uns sind extrem kurz und die Kommunikation innerhalb des Teams ist sehr schnell. Kunden müssen bei uns nicht lange auf einen Vorschlag für eine Lösung warten. Unsere Stärke ist es auch, bei einem Kundenbesuch Potenziale proaktiv zu erkennen, von denen der Kunde selbst noch keine Idee hatte. Anschließend sorgen wir für die passende Lösung und schaffen gleichzeitig Entlastung.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie mehr erfahren? Gerne beantwortet Ihnen Sven Finkemeyer diese in einem kurzen Telefonat und stellt Ihnen einige Projektbeispiele aus der langjährigen Arbeit in den unterschiedlichsten Branchen vor. Vereinbaren Sie am besten gleich jetzt einen Termin für einen persönlichen Austausch per E-Mail oder Kontaktformular.

Telefontermin vereinbaren

Typische Handlungsfelder für Pro-f

Kennen Sie das? Die Maschinen stehen, nichts läuft und keiner weiß, wo er hinpacken soll? Die Herausforderungen unserer Kunden und Partner sind vielfältig:

  • Häufige Anlagenstörungen, Ausfälle und Leerzeiten
  • Fehlende Mitarbeiterressourcen, mitunter bedingt durch Krankheitsausfälle
  • Fehlende Transparenz für Bediener und Planer
  • Bedienungsanleitungen sind kompliziert geschrieben
  • Fehlendes Know-how in speziellen Steuerungssystemen und Programmiersprachen
  • Komplexe Programmstrukturen lassen sich nicht mehr warten
  • Änderungen an den Anlagen entsprechen nicht den aktuellen Sicherheitsbestimmungen
  • (…)

Referenzen

Die Ideen, Lösungen und konkreten Umsetzungen von Pro-f sorgen für Entlastung und erhöhen die Produktivität und Wertschöpfung Ihrer Maschinen und Anlagen. Beispiele gefällig?

Pro-f als Problemlöser

»Unser Maschinenbau-Unternehmen hatte 2019 eine große Projektanfrage eines wichtigen Endkunden, die wir mit unseren eigenen Leuten nicht stemmen konnten. Die früher zugekauften Programmierdienstleister haben uns bislang häufig enttäuscht, weil sie unzuverlässig und am Ende viel zu teuer waren. Die Mitarbeiter waren unqualifiziert und das Projekt ist fast vor die Wand gefahren. Für unsere Projekte brauchen wir einen zuverlässigen Partner, auf den wir uns zu 100 % verlassen können und der uns nicht im Regen stehen lässt. Danke an Pro-f für die gute Zusammenarbeit!«

Vormals zu hohe Projektkosten und fehlende Zuverlässigkeit – in diesem Projekt sorgten wir mit Kommunikation auf Augenhöhe und dem Wissen eines ganzen Teams von rund 20 Spezialisten für SPS und Robotik für Abhilfe.

Pro-f als Generalunternehmer

»Die Inbetriebnahme eines neuen Anlagenteils hätte hohe Zusatzkosten nach sich ziehen können, da die Anlagenerweiterung auf der Hardware-Seite mit den erforderlichen Software-Änderungen nicht gut abgestimmt war. Pro-f hat sich mit den beteiligten Firmen und Fachabteilungen vernetzt und das Projektziel bis zum erfolgreichen Abschluss stets im Blick behalten.«

Wenn Hard- und Softwareanpassungen wie in diesem Projekt aus dem Ruder laufen, können wir durch unsere jahrelange Erfahrung auch konstruktive Themen gut beurteilen. Als Generalunternehmen bieten wir nicht nur eine ehrliche Meinung, sondern setzen aus einer Hand auch die optimale Lösung um.

Pro-f als externer Berater

»Die Erweiterung unserer Maschinen wurden vom Anlagenbauer mit hohen Aufschlägen angeboten. Die gesamten Projektkosten lagen dadurch weit außerhalb des Rahmens. Pro-f hat uns als externer Berater auf Probleme bei der Umsetzung hingewiesen, auch hinsichtlich der Gewährleistung und Sicherheit.«

Wenn es an Expertise fehlt, ein Angebot vom Anlagenbauer zu beurteilen, können wir uns sehr gut auf die bereits erbrachte Programmierung und auf Standards anderer Lieferanten einstellen. Wir zeigen Lösungswege auf und geben Ihnen eine offene Einschätzung aller Möglichkeiten.

Grosse Maschine mit Steuerung von Pro-f

Wer ist Pro-f Automation eigentlich?

Als Kompetenzanbieter für Automatisierungslösungen in allen Branchen zeigt Pro-f neben der Programmierung neuer Maschinen, Fertigungsstraßen und Robotern sowie der Optimierung von vorhandenen Produktionsanlagen, auch versteckte Potenziale und Lösungswege auf. Dabei zielen alle Dienstleistungs- und Serviceangebote darauf ab, die Wertschöpfung der produzierenden Kunden zu sichern und zu verbessern.

Innerbetrieblich versteht sich Pro-f als eine Familie, die immer füreinander da ist. Die Mitarbeitenden sind Teil einer gelebten Teamkultur, Unternehmenszahlen und Firmenentwicklung sind offen und transparent. Projektteams werden den Anforderungen entsprechend gebildet und persönliche Weiterentwicklung ist ausdrücklich erwünscht.

Service / Inbetriebnahme
Optimierung Produktionsanlage
Pro-f Team

In der Pro-f Familie mitarbeiten

Durch die offene Kultur und viele technische Features, die einen schnellen Austausch untereinander ermöglichen, funktioniert das Schwarmwissen im täglichen Leben sehr gut. Flexible Arbeitszeitmodelle und mobile Bürolösungen sorgen für Familienfreundlichkeit, die individuellen Belange und Umstände der Mitarbeitenden sind dabei stets in hohem Maße berücksichtigt. Wenn das spannend für Sie klingt, dann bewerben Sie sich bei uns – gerne auch initiativ!

Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Siemoneit

Jetzt direkt bewerben!

Claudia Siemoneit

Kontakt zu Pro-f aufnehmen

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen – garantiert.